Translation not available


FAQ-ID: L00000547

Veröffentlicht am: 20 April 2017

Lösung

Wir haben eine neue Aufrüstung für die EOS 5D Mark IV veröffentlicht und gehen damit dem Feedback unserer globalen Community von professionellen Fotografen und Filmern nach. Dank der Aufrüstung kann Canon Log – eine gängige Funktion bei den Cinema EOS Kameras von Canon – der EOS 5D Mark IV hinzugefügt werden und bietet einen verbesserten Dynamikbereich und eine einfachere Farbkorrektur.

(Bedienungsanleitung)


EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

Warum funktioniert das Zoomen nicht richtig? 

Beim Drehen des Zoom-Rings bleibt dieser stecken und bewegt sich nicht weiter.

Ursache:
Wir haben herausgefunden, dass sich bei bestimmten Produkten mit EF-S 18-200 mm 1:3,5-5,6 IS Objektiven Schrauben im Innern des Objektivs lösen können, die dann die Zoomfunktion behindern.
Betroffene Produkte:
Hiervon können Objektive mit einer Seriennummer zwischen 450xxxxxxx und 631xxxxxxx betroffen sein.

Antwort:
Die Produkte, bei denen dieses Phänomen auftritt, werden überprüft und kostenlos repariert.
Wenn Sie ein Objektiv mit einer Seriennummer im genannten Bereich besitzen, setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst in Verbindung.
Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen durch dieses Problem entstanden sind. Wir sind stets bemüht, unseren Kunden Produkte von höchster Qualität anzubieten, und wir legen größten Wert auf Qualität, damit Sie mit unseren Produkten zufrieden sind.

Quelle: Canon Deutschland


Im Oktober 2005 haben wir bekannt gegeben, dass wir zur Behebung eines Problems mit dem CCD-Bildsensor von bestimmten Canon Digitalkameras und digitalen Camcordern einen kostenlosen Reparaturservice anbieten.
Da der Reparaturzeitraum für die in der folgenden Tabelle aufgeführten Produkte bald endet, können wir diesen kostenlosen Reparaturservice nach dem in der Tabelle angegebenen Enddatum leider nicht mehr anbieten.
Daher werden betroffene Produkte, die nach dem angegebenen Enddatum eintreffen, gemäß den allgemeinen Reparaturbedingungen von Canon behandelt.
Weiterhin ist es ab sofort nicht mehr möglich, mehr als zwei Geräte, die von diesem Problem betroffen sind, pro Eigentümer kostenfrei zu reparieren. Sollte die Seriennummer am Gerät nicht lesbar sein, ist ein entsprechender Kaufbeleg nachzuweisen.